Das mini Pizza Brötchen einfach & schnell selber machen

608

Das mini Pizza Brötchen einfach & schnell selber machen

Das perfekte Rezepte für eure Abendessen, Party Snacks oder für ein picknick mit Freunde oder mit der Familie. Ein super schnelles und sehr leckeres mini Pizza Brötchen Rezept zu Hause selber vorbereiten und genießen ohne Stress und Aufwand.
Portionen 9 Personen

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Milchpulver (wer das nicht hat kann halbe Wasser halbe Milch benutzen)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Eiweiß
  • 2 EL Olivenöl
  • 130 bis 150 ml Wasser
  • Tomaten Sauce( Tomatenmark+ Olivenöl+ Salz+ Pfeffer+ Kräuter)
  • Mozzarella
  • Thunfisch
  • Salami
  • Oliven+ Paprika
  • 1 Eigelb+ Milch
  • Sesam
  • Schwarzkümmel

Anleitungen

  • in eine Rührschüssel alle Zutaten geben, mit den Knethacken der Küchenmaschine den Teig 8 bis 10 Minuten kneten bis es geschmeidig wird. Mit einem Tuch abdecken und 1 Stunde in warmen Ort ruhen lassen.
  • Teig auf leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und  in 9 gleiche Portionen teilen und mit den Händen zu Kugeln formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen dann abdecken und 15 min ruhen lassen
    Für die Tomaten Sauce: in kleine Schüssel Tomatenmark+ Olivenöl+ Salz+ Pfeffer+ Kräuter zusammen mischen
  • Jede Kugel leicht mit dem Hand drücken dann mit der Unterseite eines Glases Platt drücken ( jedes mal die Unterseite des Glases in Mehl tauchen damit es nicht klebt) und mit der Sauce, Mozzarella. Thunfisch, oder Salami, Oliven und Paprika füllen.
  • Die Ränder mit verquirltem Ei bestreichen und mit Sesam oder Schwarzkümmel bestreuen
  • Backofen auf 200 grad vorheizen, backen 20- 25 min

Video

Gericht: Snack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Your custom text © Copyright 2020. All rights reserved.
Close