Brot backen in Gusseisernen Topf, so ein leckeres Brot zu Hause selber backen

716

Brot backen in Gusseisernen Topf, so ein leckeres Brot zu Hause selber backen

Hausgemachtes Brot mit Körnern im Topf, schnell, ohne Aufwand, mit einfache Zutaten für ein leckeres Frühstück mit der Familie
Portionen 8 Personen

Zutaten

  • 370 ml lauwarmes Wasser
  • 2 TL trockene Hefe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 450 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • 100 g Sonnenblumenkerne- Kürbiskerne- Leinsamen- Sesam- Haferflocken

Anleitungen

  • in eine Rührschüssel alle Zutaten geben, mit den Knethacken der Küchenmaschine den Teig 8 bis 10 Minuten kneten bis es geschmeidig wird.
  • Zuerst nach dem kneten mit einem Tuch abdecken und bei Zimmertemperatur für 1h30 lassen.
    dann über Nacht in der Kühlschrank gehen lassen
  • Am nächsten Tag den Teig 1 Stunde vorher von dem Kühlschrak rausholen
  • Auf leicht bemehlte Arbeitsfläche Teig vorsichtig legen und zu Kugel formen dann in eine gut bemehlte Gärkörbchen legen abdecken und 40 min in einem warmen Ort ruhen lassen.
  • Den Topf mit Deckel bei Ober- Unterhitze im Ofen auf 240 grad aufheizen.
  • Teig auf ein Backpapier legen, mit Hilfe einer Rasierklinge oder scharfen Messer einschneiden  in den Ofenheißen Topf kippen., Deckel aufsetzen für 40 min backen danach den Deckel abnehmen und für weitere 10 min backen.
  • Topf aus dem Ofen rausholen, ein paar Minuten auskühlen lassen, dann herausnehmen und genießen. Guten Appetit

Video

Gericht: Frühstück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Your custom text © Copyright 2020. All rights reserved.
Close