Weihnachtsgebäck / Plätzchen Rezept selber backen

511

Weihnachtsgebäck / Plätzchen Rezept selber backen

Ein leckeres aber auch einfaches und schnelles Weihnachtsgebäck Rezept zu Hause selber backen mit Marmelade und Nüssen.
Portionen 15 Personen

Zutaten

  • 250 g kalte Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 8 g Vanillezucker
  • 450 g Weizenmehl typ 405
  • Prise Salz
  • 40 g gehackte Pistazien
  • 40 g gehackte Mandeln
  • 200 g Weiße Schokolade
  • 10 g Rosenblütenblätter
  • 10 g Kornblumenblüten
  • Erdbeere Marmelade
  • Pfirsich Marmelade

Anleitungen

  • Die kalte Butter, Zucker, Ei, Vanillezucker und Salz in einer Rührschüssel geben dann mit den Knethacken einer Küchenmaschine zusammen mischen. Mehl nach und nach dazu geben und zu einem Teig verkneten, zu Kugel formen und mit Frischhaltefolie einwickeln.
    Für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Backofen auf 170 grad vorheizen
    Teig auf eine leichte bemehlte Arbeitsfläche legen und mit einem Nudelholz ausrollen.
  • Mit einem runden Plätzchenform ausstechen, Eine hälfte auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und die andere hälfte mit einem kleinen Ausstecher in der Mitte kleine Loch ausstechen.
  • backen für 10-15 min ( nicht zu braun werden)
    Nach dem backen ein paar Minuten auskühlen lassen.
  • Die Weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen.
  • Die Kekse mit dem Löcher in der geschmolzene Schokolade tauchen dann mit gehackte Pistazien / gehackte Mandeln bestreuen und mit Rosenblütenblätter/ Kornblumenblüten dekorieren.
    ein Paar Minuten trocknen lassen
  • Auf die Unterseite jedes ganzen Kekse ein bisschen Marmelade geben dann die andere Kekse mit Loch darauf legen.
    Guten Appetit

Video

Gericht: Kesken, Plätzchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Your custom text © Copyright 2020. All rights reserved.
Close