Engelsaugen/ Husarenkrapfen/ Plätzchen für Weihnachten selber machen

636

Engelsaugen/ Husarenkrapfen/ Plätzchen für Weihnachten selber machen

ein Super einfaches und leckeres Plätzchen Rezept für den Weihnachten mit Nüsse und Marmelade. Hausgemachtes Engelsaugen zu Hause selber backen so Zart und weich schmelzt im Mund
Portionen 10 Personen

Zutaten

  • 250 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 2 Eier
  • 100 g Puderzucker
  • 150 ml Öl
  • 3 EL  Speisestärke
  • 680 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 8 g Vanillezucker
  • 8 g Backpulver
  • Mandel- Krokant
  • Marmelade
  • Orangen Blütenwasser
  • Puderzucker

Anleitungen

  • In einer Schüssel Butter mit Öl und Eier gut vermischen. Dann die andere Zutaten dazugeben und zu einem Weichen Tag verkneten.
  • Dann mit den Händen Zu Kleine Kügelchen formen. Die Hälfte davon in Orangen Blütenwasser dann in Mandel Krokant tauchen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  • Dann mit einem Holzlöffelstiels kleine Löcher in den Kugeln drücken. Dann in einer Vorgeheizten Backofen auf 165 grad für 15 min backen
  • Zum Schluss mit Puderzucker bestreuen und die Mulden mit Marmelade ( Erdbeeren oder Pfirsich) füllen. Guten Appetit

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Your custom text © Copyright 2020. All rights reserved.
Close