Magisches Baguette Rezept für ein schnelles und leckeres Frühstück

741

Magisches Baguette Rezept für ein schnelles und leckeres Frühstück

Am Sonntag Morgen steht Ihr auf und habt Lust auf ein frisches, leckeres und hausgemachtes Baguette. Hier habe ich das passendes Rezept für euch. Magisches Baguette Rezept sehr Knusprig, einfach und das Beste ist ohne Aufwand also ihr braucht nicht mal den Teig zu Kneten.
Portionen 6 Personen

Zutaten

  • 300 g Weizenmehl typ 550
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 7 g frische Hefe
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  • in einer Schüssel alle Zutaten mit einem Holzlöffel gut vermischen, Teig mit Hand 2-3 min schlagen und zu eine Kugel formen, mit Öl schmieren(Teig Klebrig) mit einem Tuch abdecken und in einem warmen Ort für 1h30 min ruhen lassen.
  • Backofen auf 220 grad vorheizen (Ober-Unterhitze)
  • Sobald der Teig aufgegangen ist, legen Sie ihn auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche. Den Teig nach rechts und links strecken falten.( wie eine Briefumschlag)in 2 gleiche Portionen teilen und mit den Händen Baguette formen und auf das bemehlte ( oder mit Backpapier) Baguette blech legen.
  • Baguette mit Wasser bestreichen und mit Mehl bestreuen dann mit einer Schere einschneiden
  • in der vorgeheizten Backofen für 30 min backen. Guten Appetit 

Video

Gericht: Frühstück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Your custom text © Copyright 2020. All rights reserved.
Close