Churros Rezept/ Brandteiggebäck selber machen

1.1K

Churros Rezept/ Brandteiggebäck selber machen

knusprige Churros endlich selber machen! Mit unserem Churros-Rezept kannst du das iberisches Traditionsgebäck ganz einfach machen. Die länglichen Krapfen mit sternförmigem Querschnitt werden aus Brandmasse zubereitet, in heißem Öl frittiert und mit Zimt und Zucker bestreut.
Portionen 8 Personen

Zutaten

  • 280 ml Wasser
  • 25 g Zucker
  • 110 g Butter
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 190 g Mehl
  • 3 Eier
  • Öl zum frittieren

Anleitungen

  • in einem Topf Wasser, Butter, Zucker und Vanille Extrakt mit Holzlöffel rühren und aufkochen. Mehl nach und nach hinzufügen und mit einem Spatel schnell verrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht dann aus dem Herd nehmen.
  • Den Teig in eine Schüssel geben und etwa 5 Minuten abkühlen lassen. Fügen Sie das Ei nach und nach und mit einem Kochlöffel unterrühren
  • Spritzbeutel (Sterntülle) mit Brandteig füllen.in einem Topf Öl erhitzen. (Die Churros bei mittlerer Hitze anbraten, damit sie außen nicht zu stark bräunen und innen roh sind.)Lange Streifen in das heißen Öl spritzen und mit Hilfe eine Schere abschneiden.
  • nach dem frittieren auf Küchenpapier legen dann mit Zucker-Zimt bestreuen und sofort servieren.

Video

Gericht: Dessert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Your custom text © Copyright 2020. All rights reserved.
Close