Baguette selber backen – das beste Rezept – mit Weizen / Dinkelmehl

1K

Baguette selber backen – das beste Rezept – mit Weizen / Dinkelmehl

Unsere Baguette sehen nicht nur Toll aus, sondern schmecken auch sehr Lecker , von innen super Weich, luftig und vom draußen knusprig wie man ja Baguette kennt. ein einfaches Rezept mit wenig Aufwand und mit Zutaten die man ja immer zu Hause hat.
Portionen 6 Personen

Zutaten

  • 120 ml lauwarmes Wasser
  • 100 g Dinkelmehl typ 630
  • 1 TL trockene Hefe
  • 430 g Weizenmehl typ 550
  • 255 ml lauwarmes Wasser
  • 1 TL Salz
  • 2 TL trockene Hefe
  • 50 g Körnern Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Chiasamen

Anleitungen

  • in kleine Schüssel 120 ml Wasser,100g Dinkelmehl und 1TL Trockene Hefe vermischen , mit einer Frischhaltefolie abdecken und 1 Stunde gehen lassen.
  • in eine Größe Schüssel Mehl, Salz, Hefe, Wasser und Hefemischung mischen und mit den Knethacken des Handrührgerät ein paar Minuten kneten dann die Körnern dazugeben und alles zusammen zu einem glatten Teig verkneten, zu eine Kugel formen, abdecken und in einem warmen Ort für 40 min ruhen lassen.
  • Danach für 2 min mit den Hände leicht Kneten, mit einem Tuch abdecken und für 20 min ruhen lassen.
  • Teig in 3 gleiche Portionen teilen und zu Baguette formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, abdecken und 30 min ruhen lassen.
  • Baguette mit Wasser bestreichen und mit Mehl bestreuen, mit sehr scharfen Messer oder mit eine Rasierklinge tief schneiden
  • in der vorgeheizten Backofen auf 220 für 25-30 min backen

Video

Gericht: Frühstück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Your custom text © Copyright 2020. All rights reserved.
Close