Brötchen selber backen – einfaches Rezept – Brötchen über Nacht

568

Brötchen selber backen – einfaches Rezept – Brötchen über Nacht

Es gibt nicht schöneres am Sonntagsmorgen den Duft eines Frisches Brot/Brötchen in der ganze Wohnung zu haben. Das heutige Rezept wird eure Tag versüßen den dieses Brötchen über Nacht schmecken sowas von lecker, super knusprig fluffig und duften Herrlich. Also dieses Rezept sollt Ihr unbedingt ausprobieren.
Portionen 7 Personen

Zutaten

  • 500 g Dinkelmehl typ 630
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 20 g Olivenöl
  • 10 g Salz
  • 2 g frische Hefe

Anleitungen

  • in eine Rührschüssel alle Zutaten geben und mit den Knethacken der Küchenmaschine ein paar Minuten lang durchkneten. mit einem Tuch oder Frischhaltefolie abdecken und bei Zimmertemperatur ganze Nacht ruhen lassen.
  • Auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche den Teig vorsichtig legen und mit Hilfe eine Teigkarte 2-3 Minuten falten.
  • in 9 gleiche Portionen teilen (je 90g), und mit den Händen zu Brötchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit einem Tuch abdecken und 30 min ruhen lassen.
  • Backofen auf 220 grad vorheizen
  • mit einem scharfen Messen schneiden und mit Wasser besprühen, dann für 20-25 min backen. Guten Appetit

Video

Gericht: Frühstück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Your custom text © Copyright 2020. All rights reserved.
Close