Low Carb Brötchen Rezept mit Quark, Mandeln und Leinsamen

1K

Low Carb Brötchen Rezept mit Quark, Mandeln und Leinsamen

Low Carb Brötchen Rezept mit Quark, Mandeln und Leinsamen , Proteinreich , Lecker & Gesund. Auf Frühstücks Tisch soll ein leckeres Brot nicht fehlen. und das Beste dass wir essen ohne ein schlechtes gewissen zu haben . Hier habe ich für euch ein perfektes Low Carb Brötchen Rezept, Außen super knusprig innen super weich
Portionen 8 Personen

Zutaten

  • 250 g Quark
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Leinsamen Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 Eier
  • 70 g Joghurt
  • 1 EL Arganöl (oder Mandelöl)
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Sesam
  • 1 EL Haferflocken
  • 1 EL Leinsamen

Anleitungen

  • In eine Schüssel Quark, Joghurt und Eier mit einem Rührgerät cremig schlagen, übrige Zutaten nach und nach dazu geben und zu einem gleichmäßigen Teig vermischen. Mit einem Tuch abdecken und 15 min ziehen lassen.
  • Teig in 8 gleiche Portionen teilen und zu Brötchen formen, in den Haferflocken wenden dann auf ein mit Backpapiers belegtes Blech legen.
  • in vorgeheizte Backofen auf 180 grad für 25 min backen
  • 5- 10 mim kühlen lassen, einschneiden und nach Belieben belegen.
    Guten Appetit

Video

Gericht: Frühstück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Your custom text © Copyright 2020. All rights reserved.
Close